Dienstag, 6. September 2016

Sozialprojekte-genial2015 - Ein Konzept mit Herz


Sozialprojekte-genial2015 - ein Konzept mit Herz 

Was ist Sozialprojekte-genial2015


Bei "Sozialprojekte-genial2015" handelt es sich um einen eingetragenen gemeinnützigen Verein Der Verein führt den Namen ”Sozialprojekte-genial2015“ Er hat seinen Sitz in A-4643 Pettenbach, Magdalenaberg 13 ( Österreich ) und plant ein weltweites Tätigwerden.
Aus dem angeschlossenen Sozialtopf werden die Vereinszwecke, die genau geregelt sind, bedient.




Dieses SOZIALPROJEKT steht für: FINANZIELLE FREIHEIT und KAUFKRAFT für JEDEN Menschen und rasche unbürokratische Hilfe in finanziellen Notsituationen!

Ziel von Sozialprojekte-genial2015 ist es,JEDEM Arbeitssuchenden, jedem Alleinerzieher, jedem Obdachlosen, jedem sozial schwächeren Menschen, usw. die Möglichkeit aufzuzeigen, ein monatliches zusätzliches Passiveinkommen auf Spendenbasis von dem man wieder LEBEN kann, zu ermöglichen! KAUFKRAFT für JEDEN und Arbeitsplätze schaffen, Wünsche und Träume zu erfüllen sollte jetzt unser gemeinsamer ANTRIEB für dieses Projekt sein!  

Das gesamte Konzept wurde durch Justiz und Finanzpolizei auf "Herz und Nieren" geprüft.

Die Aufnahme der Vereinstätigkeit erfolgte am 28.04.2016.



Wer ist der Initiator von Sozialprojekte-genial 2015?

Herbert Rosenauer ist nicht im Vereinsvorstand, sondern wie jeder andere Beteiligte auch Vereinsmitglied. Er ist der Ideengeber von Sozialprojekte-genial2015. Diese Idee zu Sozialprojekte-genial2015 wurde geboren aus schweren und harten Lebensjahren, die Herbert Rosenauer in seinem eigenen Leben hatte. Dies hat ihn dazu geführt, sich Gedanken zu machen, was er für Menschen in gleichen oder ähnlichen Situationen tun kann, damit diese sich selbst in ihrem eigenen Leben aus bestehenden oder drohenden Notsituationen befreien können bzw. was sie selbst tun können, damit solche Notsituationen erst gar nicht eintreten.


...........und DEIN Vorteil daraus?..........








Kommentare:

Jutta Kade hat gesagt…

Sehr gutes Thema... Gruß Jutta

Margot Strunk hat gesagt…

Ja, auf jeden Fall ein gutes Thema ...........wenn man sich die heutige Situation anschaut, die z.B. oft durch Arbeitslosigkeit, Altersarmut etc.geprägt ist, ein Konzept am Puls der Zeit. Dieses Konzept bietet Hilfe zur Selbsthilfe, selbst in schwierigen Lebenssituationen. Durch entsprechende Eigeninitiative und angenommene und gelebte Selbstverantwortung kann dieses Konzept dazu beitragen, diese persönliche finanzielle Lage zu erleichtern oder sogar deutlich zu verbessern.